Zur Website der CCC International
HomeThemenCSR & Staatl. RegulierungWie gut sind freiwillige Nachhaltigkeitsberichte?

Wie gut sind freiwillige Nachhaltigkeitsberichte?

Soziale Indikatoren in Nachhaltigkeitsberichten[22.11.2012]

Gisela Burckhardt, FEMNET, untersucht in dieser Studie, die Nachhaltigkeitsberichte von 5 Unternehmen (Otto, Tchibo, KiK, Puma, Adidas), die nach dem Standard der Global Reporting Initiative berichten. Sie kommt zu dem Schluss, dass die Berichterstattung nach GRI zwar besser ist als keine, dass die Tiefe der Berichterstattung aber sehr unterschiedlich und deshalb eine Vergleichbarkeit der Berichte kaum gegeben ist. Fazit der Studie: Verbindliche Standards sind besser.

» Zur Studie „Soziale Indikatoren in Nachhaltigkeitsberichten"

 

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Haben Sie Fragen?

Gisela Burckhardt
gisela.burckhardt@femnet-ev.de

Berndt Hinzmann
hinzmann@inkota.de

Maik Pflaum
pflaum@ci-romero.de

Newsletter-Anmeldung