Zur Website der CCC International
HomePrintmedienChange Your Shoes: Infoblatt

Change Your Shoes: Infoblatt

[29.07.2015]Kampagne "Change Your Shoes"

Infoblatt (Factsheet) „Wo der Schuh drückt –
Auswirkungen des globalen Schuhhandels auf Preise, Löhne und Arbeitsbedingungen“

Die Globalisierung des Schuhhandels führte zur Auslagerung der Produktion in sogenannte Niedriglohnländer, wo die Schuhe häufig unter sehr schlechten sozialen und ökologischen Bedingungen hergestellt werden. Unternehmen und Politik stehen in der Verantwortung, diese Bedingungen zu verbessern. Dazu gehören insbesondere die Zahlung von existenzsichernden Löhnen sowie die Beendigung der giftigen Chromgerbung bei der Lederherstellung.

Download: Infoblatt „Wo der Schuh drückt – Auswirkungen des globalen Schuhhandels auf Preise, Löhne und Arbeitsbedingungen“

Mit der neuen Kampagne Change Your Shoes nehmen SÜDWIND und INKOTA-netzwerk die Missstände in der Leder- und Schuhproduktion ins Visier. Ziel ist es, eine grundlegende Verbesserung der sozialen und ökologischen Bedingungen in der globalen Leder- und Schuhindustrie sowie mehr Transparenz für die Verbraucher/innen herzustellen.

 

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Newsletter-Anmeldung