Zur Website der CCC International
HomePrintmedien

Vom fehlenden Nutzen der Freiwilligkeit

2015 12 31 PPP Vom fehlenden Nutzen der Freiwilligkeit[31.12.2015]

Power-Point-Präsentation zu den sozialen und ökologischen Problemen in der globalen Bekleidungsproduktion und Ansätzen zu ihrer Lösung

Weiterlesen...

 

Vom Baumwollbüschel zum T-Shirt. Ein Workshop für Schule, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung

2015 10 21 Workshop Vom Baumwollbschel zum T Shirt[21.10.2015]

Ökologische und soziale Bedingungen in der Produktion eines T-Shirts sind ein viel diskutiertes Thema. Das Amt für Jugendarbeit der Ev. Kirche im Rheinland und das Institut SÜDWIND haben für ein Internationales Jugendcamp, das im Sommer 2014 in Siegburg stattfand, ein didaktisch aufbereitetes Modell für einen 90 minütigen Workshop entwickelt, der hiermit für interessierte ‚NachahmerInnen‘ empfohlen wird.

Weiterlesen...

 

Wie unfair ist das denn!? – Neues Material für MultiplikatorInnen zur Arbeit mit Auszubildenden zu (un)fairer Arbeitskleidung

2015 09 14 CCC Broschre Multiplikatoren[14.09.2015]

Mit einem neuen Info-Faltblatt bietet die Kampagne für Saubere Kleidung für MultiplikatorInnen einen kompakten Überblick über Möglichkeiten, (un)faire Produktionsbedingungen von Arbeitskleidung mit Auszubildenden zu thematisieren.

Weiterlesen...

 

Wie unfair ist das denn!? – Neues Material für Azubis zu (un)fairer Arbeitskleidung

2015 09 14 CCC Broschre Azubis[14.09.2015]

Mit einem neuen Info-Faltblatt bietet die Kampagne für Saubere Kleidung für Azubis einen kompakten Überblick über Möglichkeiten, auf faire Produktionsbedingungen der eigenen Arbeitskleidung zu achten.

Weiterlesen...

 

Die Entkernung von Baumwolle – Harte Arbeit für weiche Fasern

2015 09 01 Entkernung von Baumwolle[01.09.2015]

Die Entkernung von Baumwolle ist ein saisonaler, nur wenige Monate pro Jahr betriebener Produktionszweig, in dem überwiegend SaisonarbeiterInnen beschäftigt werden.

Weiterlesen...

 

Niedriglöhne und Kinderarbeit - Arbeit in der Produktion von Baumwollsaatgut in Indien

2015 09 01 Niedriglhne und Kinderarbeit in der Baumwollproduktion in Indien[01.09.2015]

Bevor Baumwolle zu Garn versponnen und dieses dann zu Stoffen verwoben werden kann, ist eine Reihe von Produktionsschritten nötig.

Weiterlesen...

 

Wo der Schuh drückt. Auswirkungen des globalen Schuhhandels auf Preise, Löhne und Arbeitsbedingungen

2015 08 01 Wo der Schuh drckt[01.08.2015]

Die Globalisierung des Schuhhandels führte zur Auslagerung der Produktion in sogenannte Niedriglohnländer, wo die Schuhe häufig unter sehr schlechten Bedingungen hergestellt werden.

Weiterlesen...

 

Change Your Shoes: Infoblatt

[29.07.2015]Kampagne "Change Your Shoes"

Infoblatt (Factsheet) „Wo der Schuh drückt –
Auswirkungen des globalen Schuhhandels auf Preise, Löhne und Arbeitsbedingungen“

Die Globalisierung des Schuhhandels führte zur Auslagerung der Produktion in sogenannte Niedriglohnländer, wo die Schuhe häufig unter sehr schlechten sozialen und ökologischen Bedingungen hergestellt werden. Unternehmen und Politik stehen in der Verantwortung, diese Bedingungen zu verbessern. Dazu gehören insbesondere die Zahlung von existenzsichernden Löhnen sowie die Beendigung der giftigen Chromgerbung bei der Lederherstellung.

Weiterlesen...

 

Seite 4 von 9

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Newsletter-Anmeldung